분류되지 않음Hund mit angebundenen Gliedmaßen im Wald auf der Insel Jeju gefunden

Hund mit angebundenen Gliedmaßen im Wald auf der Insel Jeju gefunden




Scharlachrot im Wald gefunden

Es ist ein Fall, der viele Menschen verärgert hat.

Im Wald vor einem verlassenen Tierheim auf der Insel Jeju wurde ein Welpe gefunden, dessen Mund und Füße mit Schnüren und Klebeband zusammengebunden waren.

Der erste Entdecker war ein Freiwilliger in einem verlassenen Tierheim, Mr. A, und der Vorfall wurde bekannt, als Mr. A ein Foto von Hong-i Joo an einer Schnur, wie es entdeckt wurde, sowie Fotos und Videos auf Instagram teilte.

Laut Herrn A. „steckte ich mir eine Zungenzange in den Mund und band sie mit Schnur und Klebeband fest Welpen sehr eng in einer schwierigen Position, machte es unmöglich, sich zu bewegen, und warf das Kind mitten in die Rapsblüten.“

Freiwilliger A sagte, er habe eine Zange gefunden und die Schnur gelöst, aber das Kind, das an Kraft verloren habe, liege bewegungslos und unter Schmerzen da.

Person A sagte auch: „Im Tierheim für verlassene Hunde versuchen wir, die Welpen vor dem Tod zu bewahren, aber es tut so weh zu sehen, wie manche Menschen so schreckliche Gräueltaten begehen und versuchen, Lebewesen zu töten.“

Das Tierheim berichtete später in den sozialen Medien, dass dieser Welpe ursprünglich ein Kind im Tierheim war. Der Welpe ging versehentlich aus dem Haus, und jemand, der ihn fand, fesselte das Kind und warf es außer Sichtweite.

Leider gibt es rund um das Tierheim keine Videoüberwachung, daher ist es schwierig, die spezifische Situation zu verstehen.

Als er jedoch sah, dass er es in das Rapsfeld am Eingang des Tierheims geworfen hatte, behauptete er, es sei das Werk der Menschen um ihn herum, die den Standort des Tierheims kannten.

Dem Welpen, der auf dem Feld ausgesetzt wurde, ging es durch die Einnahme von Medikamenten und Injektionen sehr gut, und es ist bekannt, dass kein lebensbedrohliches Problem vorliegt.

Tierquälerei wird laut Tierschutzgesetz mit bis zu drei Jahren Gefängnis oder einer Geldstrafe von bis zu 30 Millionen Won geahndet.

ⓒ Animal Press, das eine schöne Geschichte erzählt, unerlaubte Vervielfältigung und Weitergabe verboten



heißer Inhalt






neuste Inhalte


Titel : Animal Press | 1. Stock, 662-96, Boramae-dong, Gwanak-gu, Seoul | Herausgeber/Geschäftsführer: Yeho Lee | Herausgeber: Eunha Jung | E-Mail: imyeho@gmail.com

Alle Artikel (Inhalte) von Animal Press sind urheberrechtlich geschützt, und eine unbefugte Vervielfältigung, Vervielfältigung, Verbreitung etc. ist untersagt.

COPYRIGHT@ANIMALPRESS INC. ALLE RECHTE VORBEHALTEN

글 l 애니멀프레스팀

ⓒ 인간과 동물의 이야기를 전하는 매거진, 애니멀프레스

새로운 이야기
새로운 이야기
많이 본 이야기

오늘의 이야기

12월 1일, 오늘의 띠별 운세

'오늘의 띠별 운세' 2022년 12월 1일 운세는? ▶쥐띠 오늘의 운세 "다른 사람의 잘못을 용서해 주도록 하세요. 너무 맑은 물에는 물고기가 살 수 없어요."60년생 -되로 주고...